1783 Views |  Like

„D Summer Hub“ Ein Sommeranlass der etwas anderen Art

IMG_1Hub Hub Hurra ! Davidoff Cigarettes hat während den letzten Wochen an einem spannenden Sommer-Projekt gearbeitet. Entstanden ist Wunderbares : Der „D Summer Hub“, ein Sommeranlass der etwas anderen Art. Mode, Musik und Kunstinstallation treffen auf gutes Essen und erfrischende Drinks – das löst Sommergefühle aus ! Der „D Summer Hub“ findet am Freitag, 5. Juni 2015, von 17.00 bis 01.00 Uhr und am Samstag, 6. Juni 2015, von 12.00 bis 01.00 Uhr in der ZSG Werft, Mythenquai 333, in Zürich statt.

THE HUB Der „D Summer Hub“ findet diesen Sommer bereits zum dritten Mal statt. Ein guter Mix aus Sommerparty, Kunst, Musik, Mode und Gastronomie. Der Eintritt ist kostenlos und das Mindestalter beträgt 18 Jahre. Lounges können reserviert werden.

Als modische Partner konnten die charmanten Ladies Eliane Diethelm und Joanna Skoczylas mit ihrem Fashionlabel „Little Black Dress“ gewonnen werden, welche gemeinsam LittleBlackDress_Portraitmit Fotograf und Künstler  Nicolas Duc eine spannende Installation auf die Beine gestellt haben. Das DJ-Set am Freitag besetzen Eliane Diethelm von LBD und Nicolas Duc gleich selbst als „Philadelphia Computer Club“. Eine gelungene Fusion!

Kulinarisch versorgt wird man am Anlass im Pop Up Restaurant von Spitzenkoch Rachid Benboudy und seinem extra für dieses Abenteuer aufgestellte Kochteam.

Am Samstag sorgt die SANAPA-Crew für Partystimmung ! FASHION LITTLE BLACK DRESS Die Gründerinnen des Schweizer Fashionlabels „LBD – Little Black Dress“ Eliane Diethelm und Joanna Skoczylas widmen sich seit 2009 der Neuinterpretation des „Kleinen Schwarzen“ und sorgen mit ihren smarten Designs auch am „D Summer Hub“ für den richtigen Auftritt. Im Lounge-Bereich salon LBD werden die Gäste von den beiden Designerinnen herzlich willkommen geheissen und zum Verweilen eingeladen.

Nicolas_Duc%20PortraitAm Freitag und Samstag von 17 Uhr bis 21 Uhr findet im Lounge-Bereich eine kleine Inszenierung statt, bei welcher verschiedene Kreationen der Schweizer Marke präsentiert werden. Vom Office-kompatiblen Jerseykleid bis hin zur seidenen Abendrobe – für jede Gelegenheit gibt es etwas zu entdecken. Im  salon LBD gilt es, sich zurückzulehnen und mit einem erfrischenden Getränk in der Hand das angenehm sommerliche Ambiente zu genießen.

Freelance Fotograf und Art Director Nicolas Duc kreiert für den „D Summe Hub“ eine Video- und Kunstinstallation. Es entsteht eine Collage aus persönlichen Fotos und diversen Auftragsarbeiten. Duc ist für seine intimen Portraits, abstrakten Storytellings und grafische Fashion-Fotografie bekannt und setzt diese rund um den Globus um.

Das Foodkonzept von Spitzenkoch Rachid Benboudy: modern und puristisch. Qualitativ hochwertige Produkte serviert an einem Ort, an dem Menschen zusammenkommen, sich an langen Tischen austauschen, das servierte Essen untereinander teilen. „La Truffe“, Flammkuchen mit schwarzem Trüffel oder „Le Veau“, glasierte Kalbshaxe mit Gremolata, IMG_11lassen einem das Wasser im Mund zusammenlaufen. Der junge Küchenchef Rachid Benboudy hat eigens für dieses Sommer-Abenteuer ein Team zusammengestellt, das sich mit seiner Erfahrung im Bereich der Haute Cuisine auszeichnet und die Gäste des „D Summer Hubs“ mit kulinarischen Köstlichkeiten verzaubern wird. Während dem „D Summer Hub“ findet ein Wettbewerb vor Ort statt, an dem man ein „Chef à domicile“ für 4 bis 6 Personen gewinnen kann: Der Chefkoch Rachid Benboudy besucht der/die Gewinner/in zu Hause und kocht ein köstliches 5-Gänge-Menu. Das Pop Up Restaurant hat an beiden Tagen geöffnet und bietet Platz für 80 Personen.

IMG_6Natürlich kommt auch der musikalische Aspekt am „D Summer Hub“ nicht zu kurz. FREITAG, 5. JUNI 2015 17 – 21 Uhr : „Philadelphia Computer Club“ (Eliane Diethelm und Nicolas Duc) : Dark R&B, Cosmic Boogie, Minimal Synth Wave, Deep Electronic Music, Finest Computer Soul, Dirty Pre-House, Re-edits, Nerd Covers, Slow Motion Disco and other remixes from outer space… SAMSTAG, 6. JUNI 2015 Sanapa