1799 Views |  Like

Firebird Diner by Michael Mina

Bildschirmfoto 2016-03-16 um 14.44.59Four Seasons Hotel Dubai International Financial Centre (DIFC) hat wenige Tage vor seiner Eröffnung Ende März das neue Restaurant, Firebird Diner by Michael Mina, eröffnet. Das neue Restaurant ist ein Meilenstein in der kulinarischen Szene der Vereinigten Arabischen Emirate. Inspirationsquelle des Firebird Diner by Michael Mina, das neueste Restaurant im Dubai International Financial Centre, waren die berühmten Amerikanischen Restaurants der 1950er. Das Restaurant bietet eine zeitlose, ungezwungene Atmosphäre und verfügt über eine sonnige Außenterrasse sowie stilvolle Inneneinrichtung, gestaltet von Tihany Design aus New York.
Bildschirmfoto 2016-03-16 um 14.46.53
Der internationale Starkoch Michael Mina hat bereits erfolgreich diverse Restaurants in den Vereinigten Staaten eröffnet. Das neue Firebird Diner by Michael Mina befindet sich in Bestlage im bald eröffneten Four Seasons Hotel. Es ist das erste Restaurant des James Beard Award Gewinners und seiner Restaurant Gruppe MINA Group im Mittleren Osten.
Von Frühstück über Business Lunch bis hin zu Dinner, Cocktails sowie nächtlichen Snacks und natürlich den typischen Burgern, stehen gehobene American Diner Klassiker auf der Karte des Restaurants. Viele der Gerichte werden zum gemeinsamen Teilen angeboten, beispielsweise das Philly Cheese Steak, gegrilltes und hauchdünn geschnittenes Filet vom Angus Rind mit gerösteter Paprika und Käsesauce, die Tomatensuppe oder die Foie Gras Scheiben mit kandierten Kumquats und scharfem Dattelpüree. Hauptgerichte sind unter anderem Michaels berühmter Hummer Pot Pie mit Trüffelcreme, Blätterteig und jungem Gemüse, „Gebratenes Hähnchen“ Wagyu Steak mit Meerrettich- Kartoffel Püree und seine beliebten All-American Burger mit geräuchertem Gouda, Geheimsauce, Romanasalat, Kalbsspeck und Zwiebelmarmelade. Auf der umfangreichreichen Bar-Karte stehen Klassiker wie Hemingway Daiquiri, Aviation, New York Sour und Ward 8. Nicht zu vergessen ist die Auswahl an Milchshakes, die in einem typischen Diner nicht fehlen dürfen.
Gemütliche Sitzecken und Tische im typischen Diner-Stil sowie eine Vintage 1950er Juke Box prägen das Ambiente im Restaurant, das von Tihany Design gestaltet wurde. Eine Al Fresco Terrasse und die offene Küche runden das Diner-Ambiente ab.
Der General Manager des Four Seasons Hotel DIFC Carlo Stragiotto sagt: „Wir freuen uns sehr die Eröffnung des Firebird Diner im DIFC verkünden zu dürfen. Das aussergewöhnliche Konzept ist die perfekte Wahl für unsere internationalen Gäste und alle Besucher aus dem DIFC. Angesichts der großen Konkurrenz im Markt, sind wir hocherfreut mit Michael und seinem Team einen so talentierten und visionären Partner gefunden zu haben. Das neue Restaurant wird ohne Zweifel sofort ein grosser Erfolg sein.“