2844 Views |  Like

22. März Weltwassertag Rolf Stahlhofen Sänger der Söhne Mannheims - „Water is not a currency. Water is a value“

Bildschirmfoto 2018-03-22 um 12.03.18Die Vereinten Nationen rufen die Staatengemeinschaft zur Unterstützung des Weltwassertags am 22. März auf. Der Weltwasserstag 2018 steht unter dem Motto „Nature for Water“. Rolf Stahlhofen Sänger der Söhne Mannheims und Gründer der Wasserstiftung waterisright.org – engagiert sich seit Jahren für ein Menschrecht, dass längst nicht in allen Regionen der Welt, eine Selbstverständlichkeit ist.

Der gebürtige Mannheimer ist nicht umsonst der erste “Messenger of truth” der UN Habitat. Stahlhofen und seine Stiftung waterisright.org tritt seit ihrer Gründung im Jahre 2011 weltweit für das Menschenrecht auf Wasser ein.

Rolf Promo

Bislang konnten die „Water Is Right“ Stiftung 12 Projekte in 10 Ländern dieser Erde realisieren: Für 3 Millionen Menschen bedeutet das Zugang zu sauberem und bezahlbarem Trinkwasser. Neben den bisherigen Wasserprojekten plant die Stiftung neu – in Kooperation mit der UN, Projekte bei dennen in Slums gemeinsam mit den lokalen Jugendlichen der Zugang zu Wasser und Sanitäranlagen realisiert werden.

Mit starken und nachhaltigen Partnern aus Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft und Politik setzt der erfolgreiche Musiker weltweit Referenzprojekte um. „Noch heute – und das ist unfassbar – haben mehr als eine Milliarde Menschen keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. „Jede Minute sterben an den daraus resultierenden Krankheiten etwa 3 Kinder. Wasser ist ein Wert und KEINE Währung. Das Recht auf Wasser darf nicht zum Spielball wirtschaftlicher Akteure werden; ein Menschenrecht lässt sich nicht verkaufen!“, so der UN Habitat Botschafter Rolf Stahlhofen.

Um seine Ziel zu erreichen, möglichst viele Menschen mit Wasser zu versorgen, und die Botschaft zu verbreiten, setzt die Stiftung auf die Kraft der Musik und die Unterstützung vieler prominenter Freunde der Organisation. Zur Botschafter-Familie der Stiftung gehören ua. Xavier Naidoo,  Adreas Bourani, Udo Lindenberg (Stiftung), Gentleman, Laith Al-Deen etc.

Der nächste Waterisright.org –Charityanlass findet am 26.5 in Zürich statt.

 HERD & SOUL

CH-Fancy Food meets international voices!

Wer excellentes Essen in gewohnter Pascal „Schmutz“-Qualität mit einer musikalischen Jamsession der Extraklasse nicht verpassen mag, der sollte sich den Abend vom 26.5 „dunkelrot“ in der Agenda anstreichen!

Die 150 Tickets sind sicherlich heiss begehrt, wenn der Schweizer 16-PunkteMillau Szenekoch Pascal Schmutz und Rolf Stahlhofen & Friends (Söhne Mannheims) zusammen treffen.

Der Sänger der Söhne Mannheims  wird zusammen mit seinen Freunden, ua. mit Cassandra Steen (Glashaus) unplugged performen.

Ein weiterer musikalischer Ueberraschungsgast wird den beiden Künstlern folgen…

Stay tuned!

Infos & Tickets bald unter

www.waterisright.org

www.pascalschmutz.com

https://www.foodzurich.com/de/